Abschlusswanderung beim Eselfreunde-Grundlagenkurs

Bei uns ist immer etwas los.

Hochsommerliche Temperaturen halten uns nicht davon ab, wie immer aktiv zu sein. Unser Terminkalender ist stets gut gefüllt mit einem abwechslungsreichen Programm.

Grundlagenkurs

Am Anfang des Monats fand, wie jedes Jahr im Juli (natürlich auch im März und Oktober) unser Kurs "Grundlagen der Esel- und Mulihaltung" statt. Wir hatten wunderbare, interessierte Teilnehmer aus verschiedenen Altersgruppen.

grundlagenkurs juli 2018 02

Der Raum für den theoretischen Unterricht ist vorbereitet und wartet auf die Kursteilnehmer.

 

grundlagenkurs juli 2018 01

Bei jedem Kurs haben alle Teilnehmer die Gelegenheit, in umfangreicher Eselliteratur, Fachbüchern und Fachmagazinen, zu schmökern.

 

Buch - Grundlagen der Esel- und Mulihaltung

Außerdem erhält jeder Kursteilnehmer unser Buch "Grundlagen der Esel- und Mulihaltung", geschrieben von unserer Pressesprecherin Melanie Golz und der Vereinsvorsitzenden Christine Möller.

 

grundlagenkurs juli 2018 03

Abschluss eines jeden Grundlagenkurses ist immer eine Eselwanderung. Die Teilnehmer und die Esel haben gleichermaßen Freude daran.

Der nächste Kurs "Grundlagen der Esel- und Mulihaltung" findet am 13. und 14. Oktober 2018 statt. Hier finden Sie alle Informationen zum Grundlagenkurs.

Eselwanderungen

Rund um das gesamte Jahr kann mit unseren entzückenden großen und kleinen Langohren gewandert werden. Eselwanderungen werden immer beliebter - aus gutem Grund. Gibt es uns Zweibeinern doch die Möglichkeit, die Natur zu erleben und das im Zusammensein mit einem geduldigen, freundlichen Partner an der Seite. Eselwanderungen sind eine schöne Aktivität für jeden Anlass, egal ob Geburtstag, Firmenevents oder einfach zur Erholung. Mehr Informationen über unsere Eselwanderungen finden Sie hier.

eselwanderung sommer 2018 01

Familienrunde durch den kühlen Krämerforst mit den Eseln Ikarus und Sandor.

 

 eselwanderung sommer 2018 03

Zum Abschluss einer Wanderung gibt es ein erholsames Picknick auf der Eselkoppel - wenn es mitgebucht wurde. Wenn Sie sich selber ein Picknick mitbringen, können Sie es natürlich auch im Anschluss an die Wanderung bei uns, im Beisein der Esel, verzehren.

Campertreffen 2018 in Paaren im Glien

Über 2.000 campingbegeisterte Menschen aus vielen Nationen, unter anderem aus Frankreich, Estland, China und Taiwan kamen in unser Brandenburger Dorf. Somit hatte sich die Bevölkerung unseres kleinen Dorfes im Havelland für ein Wochenende verviefältigt. Es war ein schönes Erlebnis, wie immer, wenn Menschen friedlich und fröhlich beisammen sind.

Anlässlich der Begrüßung in der Brandenburghalle hat unser Esel Sandor die FICC-Flagge (F.I.C.C. – Fédération Internationale de Camping, Caravanning et Autocaravaning AISBL) hereingetragen. Impressionen von der Veranstaltung können Sie auf der Facebook-Seite des DCC (Deutscher Camping Club e. V.) sehen. Wie immer sind wir sehr stolz auf unseren vielseitigen Sandor, der dem Trubel und die Menschenmenge um ihn herum mit großer Gelassenheit begegnet ist.

campertreffen 2018 paaren 01

Esel Sandor mit Kindern aus dem Kinder- und Jugendclub Paaren auf dem Weg zum Campertreffen.

 

campertreffen 2018 paaren 03

Esel Sandor war entspannt, wie wir ihn kennen, auch mit der großen Flagge im Gepäck.

 

campertreffen 2018 paaren 04

Während der Veranstaltung hatten wir natürlich auch andere Esel und unseren wunderschönen Verkaufswagen mit dabei.

 

campertreffen 2018 paaren 02

Die Kinder aus dem Kinder- und Jugendclub Paaren hatten ihren eigenen Stand um ein bisschen was für den Jugendclub zu verdienen. Dabei hatten sie viel Spaß.

Eselfreunde - Imagefilm

Anlässlich des Campertreffens in Paaren wurde auch unser neuer Imagefilm gezeigt, der uns und unser Tätigkeitsfeld in hübschen Bildern und kurzen, zweisprachigen Texten vorstellt. Schauen Sie doch mal rein.

 

Wir Eselfreunde können sagen Sommerloch - nicht bei uns. Hier ist immer etwas los. In diesem Sinne wünschen wir ihnen weiterhin einen wunderschönen Sommer.

Ihre Eselfreunde