Fahrkurs mit Eseln, Eselfreunde im Havelland e.V., Brandenburg

Wissenswertes für Eselfreunde, fachgerecht vermittelt

Der Frühling lockt mit milden Temperaturen und wir Eselfreunde mit viel Input rund um die liebenswerten Langohren.


Naturheilkunde beim Esel

Der Kursreigen in diesem Jahr begann mit einem Seminar über Naturheilkunde beim Esel unter der Leitung von Dr. Konrad.

Mutter Natur hat viel Gutes wachsen lassen, um unsere Tiere gesund zu erhalten. Für den Fall einer Erkrankung oder Verletzung bietet die Natur mindestens ebenso viele Möglichkeiten, um die Gesundheit der Esel wieder herzustellen. Es ging in diesem vielschichtigen Seminar jedoch nicht ausschließlich um die Naturheilkunde. Vielmehr eröffnete Herr Dr. Konrad unseren Blick auf die Vielzahl möglicher alternativer Behandlungsmethoden wie z. B. der Homöopathie oder der Lasertherapie. Es gibt zahlreiche Wege, um einem Tier zu helfen, die Gesundheit wieder zu erlangen, je mehr uns davon bewusst sind, desto höher sind die Aussichten auf Erfolg.

 Seminar Naturheilkunde Esel Eselfreunde im Havelland 02

 Seminar Naturheilkunde Esel Eselfreunde im Havelland 03

Die Natur bietet alles großzügig an, woran sich unsere Esel gerne laben. Äste, Zweige und Laub sind reich an Mineralstoffen. Zusätzlich ist das Knabbern an Gehölzen eine beliebte Beschäftigung für Esel. Kräuter sollten den Speiseplan jedes Equiden bereichern.

Bei der Gabe von Kräutern und Gehölzen muss immer ausgeschlossen werden, dass sich Giftpflanzen darunter befinden. Wenn Ihnen eine Pflanze nicht bekannt ist, dann verfüttern Sie diese auf keinen Fall.

Seminar Naturheilkunde Esel Eselfreunde im Havelland 01

Unser Dank geht an Herrn Dr. Konrad, der zu uns gereist ist und uns an seinem großen Wissensschatz sowie seiner langjährigen Erfahrung hat teilhaben lassen.

 

Grundlagen der Esel- und Mulihaltung

Dieses Wochenendseminar bieten wir drei mal im Jahr an. Unsere erfahrene Dozentin Christine Möller unterrichtet die Teilnehmer seit rund 15 Jahren in der umfangreichen Eselkunde.

Grundlagenkurs Eselhaltung Eselfreunde im Havelland 04

Grundlagenkurs Eselhaltung Eselfreunde im Havelland 05

Grundlagenkurs Eselhaltung Eselfreunde im Havelland 03

Zusehen - Mitmachen.

Kursleiterin Christine Möller zeigt das richtige Auflegen der Tragekörbe, die Kursteilnehemer machen mit. Bei jedem Ausrüstungsteil für einen Esel muss gewissenhaft darauf geachtet werden, dass alles gut passt. Nichts darf rutschen, nichts darf scheuern. Gesundheit und Wohlbefinden des Esels stehen immer an erster Stelle.
 

Vor drei Jahren erschien unser Buch mit dem gleichnamigen Titel - Grundlagen der Esel- und Mulihaltung - geschrieben von unserer Pressesprecherin Melanie Golz und unserer Dozentin und Vereinsvorsitzenden Christine Möller. Das Buch ist im Preis für den Esel-Grundlagenkurs enthalten. Für Interessierte ist das Buch zum Preis von 24,99 € bei Amazon erhältlich. Hier der Link zum Buch bei Amazon.

 

Grundlagenkurs Eselhaltung Eselfreunde im Havelland 01

Zusehen - Mitmachen.

Anlegen einer Bandage am Eselbein zum Schutz des Eselbeins, z.B. nach einer Verletzung. Sitzt sie zu locker, dann rutscht sie und ist ein Verletzungsrisiko für den Esel. Wird eine Bandage zu fest gewickelt, beeinträchtigt sie die Blutzirkulation. Mit der richtigen Einweisung und etwas Übung ist es nicht schwer, eine Bandage korrekt anzulegen.

Grundlagenkurs Eselhaltung Eselfreunde im Havelland 02

 

Unsere Grundlagenkurse erfreuen sich großer Beliebtheit, so ist der Kurs für März in diesem Jahr bereits ausgebucht, für Juli und Oktober können wir noch einige Anmeldungen annehmen. Mehr Informationen zum Kurs und unser Anmeldeformular finden Sie hier. Wenn Sie Fragen haben, die auf unserer Internetseite nicht beantwortet werden, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

Fahrkurs mit Eseln für Kinder und Jugendliche

Unter der bewährten Leitung von Ralf Wulke, VFD-Fahrtrainer und langjähriger Eselprofi, findet am 28. und 29. März 2020 wieder ein Fahrkurs mit Eseln bei uns in Paaren statt. Dieser Schnupperkurs bietet erste Einblicke in das Fahren mit Eseln oder hilft dabei, bereits erworbenes Wissen wieder aufzufrischen.

Das Kutsche fahren mit Eseln ist ein wundervolles Freizeiterlebnis - wenn man über die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten verfügt. Wer sich ohne sachkundige Anleitung auf den Bock schwingt, riskiert die eigene Gesundheit und die der Esel ebenso, wie die Gesundheit möglicher anderer Verkehrsteilnehmer.

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass ein Wochenendseminar nicht ausreichend ist, um selbständig mit einem Gespann zu fahren. Wer das Gespannfahren ernsthaft betreiben möchte, der muss einen entsprechenden Lehrgang absolvieren und sollte, bevor er sich in die Landschaft begibt, idealerweise ein Fahrabzeichen erwerben.

Fahrkurs Esel Eselfreunde im Havelland 02

Fahrkurs Esel Eselfreunde im Havelland 03


Das Anlegen der Geschirre muss sorgfältig erfolgen um Druck- und Scheurstellen bei den Eseln zu vermeiden. Vor jeder Fahrt muss überprüft werden ob das Geschirr gebrauchsbereit ist, nichts darf beschädigt oder angerissen sein. Trockenübungen ohne Esel schulen die Teilnehmer im Umgang mit den Fahrleinen und bei der Anwendung der richtigen Handgriffe.

Fahrkurs Esel Eselfreunde im Havelland 01

Wenn alles passt, verwandelt sich Theorie endlich in Praxis. Es geht auf die Kutsche.

Wer jetzt Lust bekommen hat, seine Kenntnisse über Eselkunde und das Fahren mit Eseln zu erweitern, den laden wir herzlich ein, einen unserer Kurse zu besuchen. Wir freuen uns immer, neue Interessierte kennenzulernen. Bis bald bei uns in Paaren im Havelland,

Ihre und Eure Eselfreunde