Freiwilliges Ökologisches Jahr beim Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg

Wir, der gemeinnützige Eselfreunde im Havelland e. V., suchen ab September 2020 einen tierlieben Menschen der uns, im Rahmen eines freiwilligen Ökologischen Jahres, unterstützt.

Freiwilliges Ökologisches Jahr beim Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg

Es wird Dich in Deiner Seele berühren, wenn Dich die Esel kennen und Dir so viel Vertrauen schenken, wie unserer Thea hier auf dem Bild. Ein freiwilliges ökologisches Jahr bei uns ist aber deutlich mehr, als "nur" mit den Eseln in der Sonne zu kuscheln.

Du solltest sehr tierlieb, wetterfest, ausgeglichen, zuverlässig und mit guter Gesundheit gesegnet sein.

Dich erwarten bei uns über 20 wundervolle Esel. Diese wollen gepflegt werden (Fell und Hufe reinigen). Sie benötigen Futter (Heu und Stroh geben, Einzelfütterung für Spezialfälle verabreichen). Die Esel benötigen einen sauberen Lebensraum (Koppel und Stall abmisten / reinigen). Wenn ein Esel erkrankt oder verletzt ist, dann ist die medizinische Versorgung bzw. das Verabreichen von Medikamenten Teil deiner Aufgaben. Weitere Tätigkeiten ergeben sich im Laufe deiner Anwesenheit bei uns.

Du erhältst die Gelegenheit, bei uns sehr viel über die artgerechte Eselhaltung zu lernen. Du bekommst Einblicke, in die vielseitigen Charaktere der zauberhaften Langohren. Wir leiten Dich im eselgerechten Umgang mit Ihnen an. Du begleitest uns auf Wanderungen und machst Bodenarbeit mit den Eseln auf unserem Gelände.

Freiwilliges Ökologisches Jahr beim Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg

Anpacken, bei Wind und Wetter - und immer Lächeln - denn bei den Eseln hat man Spaß.

Freiwilliges Ökologisches Jahr beim Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg

Eselwanderungen begleiten und mit den Langohren die Zeit im Havelland genießen gehört auch dazu.

 
Wir freuen uns über Bewerber, die über Vorerfahrungen mit Eseln verfügen, vielleicht sogar das Gespannfahren beherrschen. Dies ist jedoch nicht zwingend. Unsere Vereinsvorsitzende und Esel-Kurs-Dozentin Christine Möller macht Dich mit allem vertraut, vermittelt Dir die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten in Theorie und Praxis. 

Die Esel müssen täglich versorgt werden. Wetter, Fernsehprogramm, treffen mit Freunden u.ä. sind für uns kein Grund, die Tiere zu vernachlässigen.

Wenn du dir sicher bist, dass das FÖJ bei unseren Eseln etwas für dich ist, dann nimm Kontakt zu uns auf. Deine Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und einem Motivationsschreiben sendest Du bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wenn Du Fragen an uns hast, dann melde Dich unter der o. g. E-Mail-Adresse oder nimm telefonisch Kontakt mit Christine Möller auf unter 0176-349 27 611.

Wir und unsere Esel freuen uns auf Dich

Freiwilliges ökologisches Jahr beim Eselfreunde im Havelland e. V.,  Brandenburg