Eselfreunde im Havelland, Brandenburg

Haustier des Jahres 2022

Von der Stiftung Mensch & Tier wurde der Esel zum Haustier des Jahres 2022 gewählt. Für uns Anlass, eine kleine Rundschau zu bieten.

Der Esel - Equus Asinus - begleitet uns Menschen seit vielen tausend Jahren. Der Dank für seinen Fleiß, seine Unermüdlichkeit und seine Bescheidenheit wurde ihm dabei oft verwehrt.

Esel Carlos in der Eselherde

Teilweise hat sich die Haltung des Menschen, dem Esel gegenüber geändert. Vielerorts wurde aus dem ehemaligen Lastentier ein Freund, Freizeitpartner und geliebtes Familienmitglied. Leider nicht immer zum Besten, seiner Gesundheit. Haben die Tiere früher gelitten, weil sie überarbeitet waren, geschlagen und nur mangelhaft versorgt wurden, sind viele Esel heute Opfer der Wohlstandsgesellschaft geworden - Zivilisationserkrankungen durch Überfütterung, gepaart mit mangelnder Bewegung, haben zu einer anderen Form des Notstandes bei Eseln geführt.

Dem wirken wir entgegen. Wir bieten alljährlich drei mal den Kurs "Grundlagen der Esel- und Mulihaltung" an. Dort können Eselfans alles wesentliche über die artgerechte Haltung, Fütterung u. Versorgung der wunderbaren Langohren erlernen. Unsere Dozentin und Eselfachfrau, Christine Möller, hat einige Jahrzehnte Erfahrungen auf dem Gebiet vorzuweisen.

Eselin Lola 02 col

Eselin Lola

Der Esel in der Literatur

Zahlreiche Geschichten und Gedichte wurden über den Esel geschrieben. Dabei wird der Esel immer wieder verleumdet, doch in vielen Nierderschriften wird sein wacher Verstand, seine Sanftmut u. Duldsamseit, sein Mut und seine Treue gelobt. Hier ein kleines, feines Gedicht vom Österreichischen Lyriker Franz Christian Hörschläger:


Erkenntnisse eines Esels


Geduldig trug ein Esel grau

die Last den Berg hinan,

doch wusste er nicht ganz genau,

was oben er gewann.

Wohl müde war er angelangt,

doch froh war nun sein Sinn,

sah er doch übern Himmel hin

die schönsten Wolken zieh’n.

Er hätte nie die Welt geseh’n,

wär‘ er im Stall geblieben,

er musste wohl nach oben geh’n,

Maktub, so stand‘s geschrieben.

© Franz Christian Hörschläger

Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg

 

 

Buch Grundlagen der Esel und Mulihaltung

Weiteres zum Lesen:

Unser eigenes Buch "Grundlagen der Esel- und Mulihaltung" von Melanie Golz und Christine Möller - Eselkunde für Einsteiger.

"Burri - die Abenteuer eines Wildesels" von Marguerite Henry - spanndende Lektüre für Kinder und Erwachsene

"Mein Esel Benjamin" -Foto-Kinderbuch von Hans Limmer

"Marias kleiner Esel" und "Die Flucht nach Ägypten" von Gunhild Sehlin

 

Esel vor der Kamera

Es gibt einige Filmklassiker, in denen Esel eine tragende Rolle gespielt haben. Der wohl bekannteste Vertreter der Langohren ist wohl "Esel" aus dem Animationsfilm Shrek. Unsere Esel, allen voran Esel Sandor, sowie der im letzten Jahr verstorbene Sir Henry, konnten ebenfalls in einigen Filmproduktionen bewundert werden, z. B. Eselentführung bei Nacht - eine Folge der Kindersendung "Löwenzahn", Neuverfilmungen verschiedener Märchen wie "Rapunzel" und "Die kluge Bauerntochter", Die Kinohits "Marry Me!" und "Alles ist Liebe", sowie in einigen Dokumentationen, Musikvideos und Fernsehshows.

Filmesel

Der Esel in der Mythologie

Wie wichtig der Esel schon immer war, machen einige Erzählungen in der Bibel deutlich, war es doch ein Esel, der die hochschwangere Maria getragen hat. Im Stall vom Bethlehem wurde das Jesus-Kind durch den Atem von Ochse und Esel gewärmt. In der griechischen Mythologie steht der Esel für Kraft und Potenz. Bei den Ägyptern wird er mit eher negativen Bildern belegt, es gibt aber Hinweise darauf, dass der Esel Teil des Altägyptischen Tierkreises war. Als Krafttier steht der Esel unter anderem für Willensstärke und Lernfähigkeit.

Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg

Esel im Wettkampf

In der heutigen Zeit gehören Esel zu den beliebtesten vierbeinigen Partnern bei der Freizeitgestaltung. Sie werden gefahren, zum Teil geritten, über Hindernisse geführt und beherrschen Zirkuslektionen. In jährlich wiederkehrenden Treffen der IGEM (Interessengemeinschaft der Esel- und Mulifreunde in Deutschland), werden Wettkämpfe zum gegenseitigen Vergleich ausgetragen. Hier geht es weniger um gewinnen oder verlieren, sondern darum, sich und seine Tiere in angemessener Weise zu präsentieren. Angemessen heißt vor allem, es muss eselgerecht sein. Gesundheits- und Pflegezustand, passende Ausrüstung und eine adäquate Belastung sind entscheidend. Spaß an der sinnvollen Freizeit mit dem Esel, auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Esel zugeschnitten.

 

Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg, EseltreffenEsel Sandor und Christine Möller im Hindernisparcours

Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg, EseltreffenEsel Sir Henry und Vivien im Führwettbewerb

 

Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg, EseltreffenEselinnen Ines und Tschutschu mit Pino und Sophia Bardenhagen im Fahrwettbewerb

Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg, EseltreffenEsel Sandor mit Christine im Packsattelparcours

 
Arbeit und Freizeit


Wer Tiere hält, hat niemals lange Weile. Unsere Esel stammen oft aus traurigen Verhältnissen, sogenannte Notesel. Sie benötigen, neben viel Zeit und nochmehr Liebe, tatkräftige Hände, die mit anpacken können. Wir haben deshalb seit einigen Jahren Absolventen des freiwilligen ökologischen Jahres (FÖJ) und des Bundesfreiwilligendienstes (BuFDi), die uns zur Hand gehen.

Freizeitgestaltung mit Eseln ermöglichen wir, in Form von Eselwanderungen bei uns im schönen Havelland. Zu jeder Jahreszeit kommen Eselliebhaber, um ein paar schöne Stunden in der Natur, gemeinsam mit unseren Esel zu verbringen.

Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg

 FÖJ-lerin Thea: "schön, dass ich meine Leidenschaft mit der Arbeit kombinieren kann".


Hilfe für unsere Esel


Ehemals notleidende Esel zu pflegen bedeutet nicht nur Zeit und Arbeit.

Es kostet auch viel Geld für eine ordentliche veterinärmedizinische Versorgung durch Tierarzt und Heilpraktiker und fachgerechte Hufbeabeitung durch unseren Schmied.

Gutes Heu, frei von Schimmel oder Düngemitteln sowie Spezialfutter für Rekonvaleszenten und die alten Tiere fordern ebenso ihren Preis, wie eine sichere Unterkunft in Form von Stall und Weide.

Dabei freuen wir uns über jeden, der uns unterstützt und damit Teil einer großen Gemeinschaft von Eselfreunden wird.

Jeder kann eine Eselpatenschaft übernehmen und uns dabei helfen, für unsere Eseln das bestmögliches Leben zu realisieren - stetig wird bei uns recherchiert und verbessert, wo es notwendig ist.

Vielleicht gehören auch Sie demnächst zum glücklichen Kreis der Eselpaten.

Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg, Patenschaft

 

 

 Das Jahr der Esel

Wir sind gespannt, was uns in diesem noch jungen Jahr alles erwartet. Mit Optimismus blicken wir ihm entgegen und sind uns sicher - ein Jahr der Esel kann für uns und unsere geliebten Vierbeiner nur wundervolle Ereignisse bereithalten.

In diesem Sinne heißen wir Sie und Euch herzlich Willkommen im Jahr 2022 - dem Jahr der Esel

Ihre und Eure Eselfreunde
Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg