Bundesfreiwilligendienst, Eselfreunde im Havelland, Brandenburg

Dienstübergabe unseres Alt-BuFDis u. FÖJlerin an die Nachfolgerinnen für die neue Saison.

Nach einem Jahr Dienst auf der Eselkoppel verabschieden sich unser Bundesfreiwilligen-Dienstler Jonas und Absolventin des Freiwilligen Ökologischen Jahres - Clara.
Die Arbeit bei uns ist mit Freud und Leid verbunden, mit Spaß und viel harter Arbeit. Das alles haben die zwei scheidenden bravourös gemeistert.

Koppelreinigung bei Wetter, Wind und gefühlten "95°C" im Schatten; Koppelbau im strömenden Regen; Abschiednehmen von einem geliebten Tier; und vieles anderes mehr. Wir Eselfreunde danken euch dafür, dass ihr uns ein Jahr lang bei allem zur Hand gegangen seid, Verantwortung gezeigt und Tierliebe gelebt habt.

Für eure weiteren Wege wünschen wir euch das Allerbeste und hoffen darauf, euch immer wieder mal bei uns in Paaren begrüßen zu dürfen.

Carolin und Lucy, ihr seid nun die Neuen hier im Team. Die "Insignien" der Arbeit bei uns - Mistgabel und Bollensammler - wurden an euch übergeben und wir sind gespannt und freuen uns auf das kommende Jahr, gemeinsam mit euch. Wir hoffen, ihr habt immer Freude bei und mit uns. Herzlich willkommen hier in Paaren auf der Eselkoppel.

BuFDi 2021 2022 04
Ein großes Dankeschön und ein paar kleine Erinnerungen von unserer 1. Vorsitzenden Christine Möller, im Namen der Eselfreunde, an die Alt-Helfer Jonas und Clara.

BuFDi 2021 2022 07
Die Übergabe der Werkzeuge von Jonas und Clara an Carolin (Bundesfreiwilligendienst) und Lucy (Freiwilliges Ökologisches Jahr).

BuFDi 2021 2022 06
Gemeinsames Abschieds- und Willkommensfrühstück mit Clara, Jonas, Carolin, Lucy und einigen Eselfreunden, bei uns in Paaren auf der Sommerkoppel.