Terminkalender

Esel- / Mulitraining mit Kathrin Mönnich am 01. und 02. Mai 2021

Esel/ Mulitraining mit Kathrin Mönnich,

Kein Esel/ Muli muss am Strick ziehen, schubsen, flüchten, erstarren oder uns wegdrängeln. Und kein Esel/ Muli muss z.B. am Strick gezogen werden, kein Esel/ Muli muss geschubst, gescheucht, eingefangen werden. Die Equidensprache ist eine Bewegungssprache. Wer diese Kunst der Kommunikation erlernt hat, möchte es nie mehr missen. (Und die Esel/Mulis sowieso nicht )

Die Bewegungssprache der Tiere kommt ohne Hände und Hilfsmittel aus und regelt alles in der Herde. Gleichzeitig wirkt sie psychodynamisch, also sie beeinflusst die Emotionen und, grob gesagt, den Status des Tieres, die Rangordnung. Auch der Mensch kann dies in vieler Hinsicht für ein harmonischeres und aggressionsfreieres Miteinander nutzen. Die Equiden verstehen den Menschen sehr schnell, wenn seine Zeichensprache an ihre eigenen angelehnt ist. Und am Ende nennt man es dann Pferde(Esel/ Muli/ Zebroid)flüstern.

Mein Training vermittelt die Grundlagen dieser Körpersprache. Es schärft die Wahrnehmung für die Kommunikation der Tiere mit uns, ihre Fragen und Antworten, ihre Motivation und ihr Denken. Dazu vermittelt es Handwerkszeug für den unkomplizierten und sicheren Umgang mit den Tieren und damit in jeder Situation. Es ist Training für Mensch und Tier und damit gleichzeitig eine Erfahrung zur eigenen Entwicklung.

Wir arbeiten mit dem für dich alltäglichen Equipment. Es ist von Vorteil, wenn ein langes Arbeitsseil vorhanden ist oder ein langer, möglichst fester Strick.

Die Teilnehmerzahl ist auf 9 beschränkt. Wir arbeiten in 3 Gruppen zu je 3 Esel(Muli)/ Mensch-Paaren. Alle Teilnehmer/innen schauen dabei den jeweils Aktiven zu, weil so von außen die Körpersprache beobachtend gelernt wird.

Zeiten: Samstag und Sonntag 9-. 12.30 Uhr und 13.30- 17.00 Uhr. Die Tage können auch einzeln gebucht werden. Kosten: 100€ pro Tag .

Es fallen zusätzliche Kosten an für Verpflegung, Unterkunft und Futter der Gastesel, ggf. Leihesel an den Verein Eselfreunde Havelland.

Einzelstunden: Im Anschluss an den Kurs besteht die Möglichkeit, eine Einzeleinheit zu buchen. Kosten: 20 €/halbe Stunde (zeitliche Begrenzung ist die Dämmerung).

Verbindliche Anmeldung über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Nach der Anmeldung gibt es eine Anmeldebestätigung. Danach bitte den Kursbetrag innerhalb von 14 Tagen überweisen.

Stornierungsbedingungen Selbstverständlich kannst du deine Anmeldung an der Veranstaltung kündigen. Deine Absage sollte schriftlich mitgeteilt werden – per E-Mail oder Post. Die Stornokosten richten sich nach dem Datum der Absendung deines Rücktritts. Folgende Gebühren werden fällig:

- 180 Tage – 91 Tage vor Veranstaltungsbeginn – 25 % vom Kurspreis
·-
90 Tage bis 0 Tage vor Veranstaltungsbeginn – 100 % vom Kurspreis

Selbstverständlich kann bei einer persönlichen Verhinderung auch eine Ersatzperson den Platz belegen.

Die Kursgebühr muss bitte bis 14 Tage nach Anmeldung unter Angabe des Namens und der Veranstaltung auf mein Konto bei der Commerzbank, IBAN DE62 2104 2076 0835 4250 00

Sollte der Kurs ausfallen müssen, weil Corona - Auflagen zum Training oder eine Verhinderung meiner eigenen Person bestehen, kann die Kursgebühr umgehend erstattet werden oder für einen Ersatztermin genutzt werden.