Eselweihnacht, Eselfreunde im Havelland e. V., Brandenburg

... es gibt ihn tatsächlich, wir wissen das jetzt.

Der Geist der Weihnacht, das ist kein übernatürliches Wesen, welches ungesehen durch die Lüfte schwebt. Der Geist der Weihnacht ist ein guter Geist, der im Inneren unglaublich vieler Menschen zu Hause ist. Der Geist der Weihnacht ermuntert uns, Mitgefühl zu leben und auf sein Herz zu hören.

Noch vor wenigen Tagen waren wir sehr erschüttert über die Ereignisse, die uns widerfahren sind. Selbst die MAZ (Märkische Allgemeine Zeitung) berichtete über die Einbrüche bei uns Eselfreunden. Die Artikel auf unserer Internetseit und auf Facebook sowie den Beitrag in der MAZ nahmen unzählige Menschen zum Anlass, ihre Solidarität mit uns zum Ausdruck zu bringen.

Die tröstenden Worte der Anteilnahme waren Balsam auf unseren verwundeten Seelen. Was uns darüber hinaus besonders berührt hat, war die unglaubliche Großzügigkeit der Menschen. Von vielen Seiten trafen Spenden ein. Geld- und Sachspenden, die uns helfen, den Verlust zu bewältigen.

Es gibt Täler im Leben, Situationen, die einen ganz tief nach unten ziehen. Dann kommen wieder diese Höhen - himmelhoch jauchzend und so beglückend, dass man keine Worte findet, mit denen man sich angemessen bedanken könnte. Daher sagen wir es ganz einfach:

Dankeschön

Danke an alle, die uns helfen, den Glauben an das Gute in den Menschen nicht zu verlieren.

Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest. Tage des Friedens, des Lichts und der Liebe.

Eselweihnacht 2019 01

 

wünschen Ihnen und Euch

die Esel und der Eselfeunde im Havelland e. V.